Steinzeitdorf Randau

Zeitreise in die Jungsteinzeit am Elberadweg bei Magdeburg

Foto: Panorama

Symbol: Lupe Barrierefrei

Startseite
 + Ausstellung
 + Steinzeitleben
 + Geschichte
 + Besuch
 + Kinder
 + Aktuelles
 
Kontakt/Impressum

 

 

Anreise

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß folgen Sie dem Rad- und Wanderweg R2. (Gierfähre Magdeburg-Westerhüsen nach Randau für Radfahrer und Wanderer - Tel.: 0391 / 5 43 39 26)

Randau ist im Magdeburger Stadtverkehr mit der Straßenbahnlinie 6 (Endhaltestelle Pechauer Platz) und weiterführend mit der Buslinie 56 bis zur Endhaltestelle bequem erreichbar.

Der Zugang zum Steinzeitdorf in Randau ist ausgeschildert. Parkplätze für Pkw und Bus sind vorhanden.

Karte mit Routenplanung zum Steinzeitdorf

 

Umgebung

Ausführliche Informationen über die Kreuzhorstregion um Randau und Wandertipps entlang des Kulturlandschaftlichen Erlebnispfades Elbaue liefern www.pechau.de und www.randau-calenbergede .

 

Download

(pdf-Datei, 2,3 MB; zum Download und/oder Ausdruck von pdf-Dateien unter Windows die rechte Maustaste benutzen.)

www.steinzeithaus.de # info@steinzeithaus.de # 

Steinzeitdorf Randau - Ausflugsziel am Elberadweg

Die Lage am Elberadweg Hamburg-Dresden und am Erlebnispfad Elbaue verlockt zu einem Abstecher ins steinzeitliche Randau.

In den vergangenen Jahren wurden jährlich rund 10.000 Besucher aus Deutschlands und aus vielen Ländern begrüßt.

Für einen Wochenendausflug sind das Freiluftmuseum Steinzeitdorf Randau und die idyllische Kreuzhorstregion ein verlockendes Reiseziel.

Es locken vielfältige Wander- und Ausflugsziele, kulturelle und gastronomische Angebote sowie die Nähe zu Magdeburg und Schönebeck.

Umkleideräume für Besucher, WC's und ein behindertengerechtes WC sind vorhanden, alle Zugänge sind ebenerdig. Im Gelände sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Sommersaison 2017

Am 6. Mai 2017 wurde die Sommersaison 2017 eröffnet.

Wir haben für Sie geöffnet

von 13.00 bis 17.00 Uhr

Juli
Samstag, 02.07.
Samstag & Sonntag, 08./09.07.
Samstag & Sonntag, 15./16.07.
Samstag & Sonntag, 22./23.07.
Samstag, 29.07.

August
Samstag &Sonntag, 05./06.08.
Samstag, 26.08.

September
Saisonausklang Samstag, 02.09.

Weitere Termine werden vorbereitet.

Wir bieten für interessierte Besucher Gruppenführungen ab ca. 10 Personen an.

Unter info(at)steinzeithaus.de können Sie sich mit Angabe des Namens, der Telefonnummer und des gewünschten Termins anmelden. Wir rufen Sie zur Absprache zurück

Kurzfristige Änderungen müssen wir uns vorbehalten, da wir die Anlage ehrenamtlich betreiben.

 

Foto: Pfostenhaus im Sommer
Pfostenhaus im Sommer

Eintritt

Wir bitten unsere Besucher um eine Kostenbeteiligung von 2,50 € pro Person. Der Eintritt für Kinder bis 6 Jahre ist frei.

Spenden helfen uns, den Betrieb der Steinzeitanlage Randau auch zukünftig zu sichern, da sich unsere Drittunterstützung verringert und der Förderverein den Betrieb des Steinzeitdorfs im Wesentlichen selbst finanzieren muss.

www.steinzeitdorf-randau.de * Mit freundlicher Unterstützung von © Dr. Solka www.solka.de * << | ^ | >>

.